Train-The-Trainer*in Live-Online-Trainer*in

Online-Trainings und Blended – Learnings erfolgreich gestalten

VOM OFFLINER ZUM ONLINER

Die Coroana-Pandemie hat beschleunigt, was überfällig war: Lernen neu zu denken.
Es gibt kein Zurück. Auch nach dieser Krise wird das digitale Arbeiten zu unserem Alltag gehören. Lange Seminarphasen und reine Präsenzveranstaltungen haben sich überlebt.

Du wirst Deine Rolle, Haltung und Kompetenzen als Trainer*in neu definieren, nämlich als Lernbegleiter*in mit einem dynamischen Mindset, einem digitalen Skillset und einem breit angelegten Toolset.

Begib Dich dazu mit uns auf eine Lernreise!

Zielgruppe:

Trainer*innen, Lehrende, Moderator*innen, Personalentwickler*innen, Dozent*innen, … die digital bzw. im Blended Learning Formate erlebnisreich gestalten möchten.

Ziele:

Du hast einen detaillierten Überblick über digitale Lehr- und Lernformate und weißt, wie Du diese kombinieren kannst.

Du kennst die Funktionen virtueller Tools und weißt, welche Prinzipien und Methoden bei der virtuellen Kommunikation und Kooperation zu beachten sind.

Du kannst ein Blended Learning Konzept erstellen und kannst diese am Beispiel Deines Seminarthemas wirkungsvoll umsetzen.

Du hast Deine didaktische Kompetenz auf den virtuellen Raum erweitert.

Struktur:

Jedes Modul umfasst 3 Stunden. Modul 5: 6 Stunden (Abschlusskolloquium) Gesamtstunden: 71  18 h Live – Online-Veranstaltungen, 25 h Selbstlernzeit – auch in Gruppen, 25 h Konzipierung eines Abschlussprojektes

Inhalt:

Modul 1:  – Mit Blended Learning fesselnde Lernreisen gestalten

  • Überblick zur digitalen Lernreise des Live-Online-Trainings
  • Neues Rollenverständnis-Haltungen-Kompetenzen als digitale/r Lernbegleiter*in
  • Mit Blended Learning – Überblick über Formate und Tools
  • Workflow zur Konzipierung eines Lernpfades am Beispiel eines eigenen Themas
  • Transfervorhaben bis Modul 2

Modul 2:  – Live-Online-Sessions mit Erlebnis und Ergebnis

  • Prinzipien und Methoden des virtuellen Arbeitens und Kommunizierens
  • Neurodidaktische Prinzipien (BRAIN RULES) unter dem Brennglas
  • Lern-Phasen des Trainings mit digitalen Methoden. Die digitale B.R.I.T.T.A. © mit jeder Menge aktivierender und überraschender Methoden, die Teilnehmer aktivieren und konzentrieren, begeistern und bewegen
  • Beziehungsaufbau, Teilnehmerorientierung und Gruppendynamik

Modul 3:  – Moderation und Interaktion – Zusammenarbeit virtuell gestalten

  • Lebendige Interaktion zwischen den Teilnehmenden schaffen
  • Einsatz von Kollaborationstools (Plattformen für Präsentation und Entwicklung)
  • Einführung und Arbeit auf Conceptboard
  • gemeinsames Arbeiten in Echtzeit
  • Schnittstellen zu ergänzenden Tools

Modul 4: „Menschen, Technik, Sensation“ – Der Lernbegleiter hinter der Kulisse

  • Ausstattung des Arbeitsplatzes, Technik, Tipps und Tricks
  • Blended Learning Architektur umsetzen – Begleitung auf der Lernplattform
  • Professionelles Visualisieren und Gestalten von Material zum asynchronen Arbeiten
  • Aufgaben zum Selbst-Lernen, Erklärvideos, Audiobotschaften und mehr…
  • Anwenden der erworbenen Kompetenzen – Konzipierung und Live-Training

Modul 5: – „Anwenden “ – Abschlusskolloquium und Zertifizierung

  • Jede/r Teilnehmer*in präsentiert ihr Blended Learning – Konzept
  • und moderiert/trainiert eine Live-Trainings-Session
  • Feedback und Beratung aus der Gruppe und durch die Lehr-Trainer*innen
  • Abschluss-Ritual und Zertifikatsübergabe

Rahmenbedingungen:

  • Gruppengröße: 10 – 14 Teilnehmer
  • Anzahl der Trainer*innen: 2 pro Gruppe
  • Technische Voraussetzungen: Computer mit Internet-Zugang, Kamera und Kopfhörer
  • 5 Module 01.09.2021, 09.09.2021, 13.09.2021, 20.09.2021, 01.10.2021 jeweils von 15 – 18, am Abschlusstag von 13 – 20 Uhr

  • Ansprechpartner:
    • Angelika Schurig Tel.: 0174-61 32 045 angelika@schurig.pro
    • Thomas Becker 0177-6489819 thomas.becker@trainergemeinschaft-berlin.de

Weitere Informationen im PDF zur  `Live-Online-Trainer*in“ 

Weitere Infos unter info@trainergemeinschaft-berlin.de

Nächster Info-Termin am 20.07.2021 – 11.00 Uhr, 23.07.2021 17.00 Uhr, 02.08.2021 18.00 Uhr